Die Stunde ist kostbar. Warte nicht auf eine ...
Wohl den Menschen,
die dich für...
Sie können diese Info- Seite durchsuchen.

Memento
vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang, nur vor dem Tode derer, die mir nah sind. Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind? Allein im Nebel tast ich tod entlang und laß mich willig in das Dunkel treiben. Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben. Der weiß es wohl, dem gleiches widerfuhr, und die es trugen, mögen mir vergeben. Bedenkt, den eigenen Tod den stirbt man nur, doch mit dem Tod des anderen muß man leben.

(Mascha Kaléko)


Information

Die Inhalte dieser Informationsseite sind dem Leben in der Gemeinde gewidmet. Religiöse Erklärungen, Erörterung von Glaubensfragen und Darstellungen des neu- apostolischen Glaubens sind nicht das Ziel. Bei Interesse an solchen Fragen empfehlen wir die Internetseiten der Neuapostolischen Kirche.

NAK, NAK - NordOst und NAK - Karitativ

Letzte Änderung: Donnerstag, 15. September 2016
Letzte Änderung Webseite: Montag, 18. Februar 2019