Gottesdienst


Ernst-Thälmann-Straße 9, 99423 Weimar

Gottesdienst


Ernst-Thälmann-Straße 9, 99423 Weimar

Gottesdienst


Ernst-Thälmann-Straße 9, 99423 Weimar

Gottesdienst


Ernst-Thälmann-Straße 9, 99423 Weimar

Gottesdienst


Ernst-Thälmann-Straße 9, 99423 Weimar
Fotos: Hannsjörg Schumann

Förderverein


der Neuapostolischen Kirchengemeinde in Weimar e.V.

Liebe Freunde und Mitglieder der Neuapostolischen Gemeinde Weimar,

seit vielen Jahren zeugen zahlreiche Projekte sozialer, karitativer, kultureller und seelsorgerischer Art vom christlichen Selbstverständnis unserer aktiven Gemeinde. Insbesondere seit dem Neubau des Gemeindezentrums konnten unter dem Motto Bewährtes erhalten – Neues gestalten zahlreiche Konzerte, Pläne, Aktionen und Vorhaben realisiert werden – immer getragen von einer außergewöhnlich großen Spendenbereitschaft. Mit der Gründung des Fördervereins im Oktober 2019 erhält dieses vielfältige und vitale Gemeindeleben in Weimar eine neue Unterstützung.

Der Verein ist selbstlos tätig. Der Verein fördert laut Satzung Projekte im kirchlichen Umfeld der Gemeinde Weimar und ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Insbesondere steht die Beschaffung und Bereitstellung von Finanzmitteln im Fokus der Arbeit, um Aktivitäten schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen zu fördern:

  • Kinder-, Jugend-, Familien-, Seniorenarbeit
  • Förderung eines vielfältigen und aktiven Gemeindelebens
  • Musikalische und sonstige künstlerische Projekte
  • Beschaffung von besonderen Ausstattungsgegenständen und vieles mehr

Dabei sollen die Spenden an den Förderverein keinesfalls die traditionellen Spenden für die Kirche – das Opfer – schmälern. Vielmehr soll über den Förderverein die notwendige Transparenz geschaffen werden, um eine geordnete Finanzierung der vielfältigen Gemeindeaufgaben zu ermöglichen.

Mitglied im Verein kann jede natürliche Person werden, gleich welchen Alters, Geschlechts, Konfession oder Herkunft. Die Mitgliedschaft wird durch eine schriftliche Beitrittserklärung beantragt. Bei Minderjährigen ist die Einwilligung der Eltern erforderlich. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 20 Euro pro Kalenderjahr. Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden. Eine Kündigung ist nur zum Schluss eines Kalenderjahres möglich.

Die Satzung stellt das "Grundgesetz" des Fördervereins dar und muss strenge inhaltliche und formale Auflagen erfüllen. Damit erkennt das Finanzamt den Förderverein als gemeinnützig an und Spenden und Mitgliedsbeiträge an den Verein werden steuerlich abzugsfähig.

Eine Kopie der Vereinssatzung liegt im Gemeindezentrum der Neuapostolischen Kirche Weimar aus und kann auf Wunsch über das Kontaktformular angefordert werden.

Wir freuen uns über jeden, der unsere Gemeindearbeit unterstützt.